Header: Arbeiterwohlfahrt in Stadt und Landkreis Ansbach - Hilfe von Mensch zu Mensch
Button: Aufruf Seite "Spenden" Button: Aufrud Seite mit Kontaktdaten Button: Aufruf Linkliste Button: Aufrud Downloadbereich Button: Aufruf Impressum

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Wir bietet Beratungsstunden in Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg an.

Dieses kostenlose Angebot können Teilnehmer/innen der Integrationskurse, Neuzuwanderer/innen und Migranten/innen mit auf Dauer angelegtem Bleiberecht in Anspruch nehmen.

Ziel des Angebots ist es, mit den Ratsuchenden Lösungswege für ihre Probleme zu erarbeiten, sie in die Lage zu versetzen, ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen und ihnen die Integration in die Gesellschaft zu erleichtern.

Das Beratungsangebot beinhaltet u. a. folgende Bereiche:

  • Allgemeine Informationen über sozialstaatliche Leistungen
  • Informationen über Sprachkurse
  • Beratung bei arbeits- und ausländerrechtlichen Fragen
  • Allgemeine Lebensberatung
  • Beratung im Bereich Familie, Erziehung, Schule
  • Wohn- und Mietangelegenheiten
  • Gesundheitliche Probleme
  • Rente u. a.

Mehrsprachiger Flyer (460 Kb): Download

AWO Migrationsberatung
Martin-Luther-Platz 46
91522 Ansbach
Telefon: (0981) 969 88 - 18
Fax: (0981) 969 88 - 40
Mobil: (0151) 51 40 91 37
Email direkt ...

Ansprechpartnerin:
Andrea Krauss, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen
Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung,
Familie und Frauen gefördert.

Logo: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Senioren

Email an AWO Migrationsberatung

Beratungsangebot:

91550 Dinkelsbühl:
Segringer Str. 30
Rathaus, Zimmer 0.03, EG

Mo: 14.00-16.00 Uhr,
ohne Anmeldung
weitere Termine nach
Vereinbarung

91555 Feuchtwangen:
Kirchplatz 2
Rathaus II, Zimmer 25
Tel.: (09852) 904-172

Mo: 9.00-11.00 Uhr,
ohne Anmeldung

Marktplatz 1, 2. Stock

Mi: 14.00-17.00 Uhr
ohne Anmeldung sowie
vormittags nach Vereinbarung

91541 Rothenburg:
EJSA, Kirchplatz 13

Do: 10.00-12.00 Uhr,
ohne Anmeldung sowie
n
achmittags nach Vereinbarung

Logo: Gefördert durch Bundesministerium des Innern